Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Dunits Suerte Notion, aber ich höre gerne auf Suerte, was nämlich "glücklich" bedeutet. Ich kam im Sommer 2018 in Susi's Ponyfamilie und bekomme so viel Zeit wie ich brauche, um mich einzuleben. Mir sind grosse Windräder nämlich familiärer als diese grossen Tiere mit Hörnern und Glocken, wovon es hier in Liechtenstein ziemlich viele zu geben scheint. Mit meinen Ponyfreunden darf ich Ausflüge unternehmen und sie zeigen mir langsam die grosse Welt. Wenn meine Ponyfreunde in der Reittherapie als Co-Therapeuten mithelfen dürfen, stecke ich meine Fellnase immer mittenrein, ich möchte das auch lernen und irgendwann meine eigenen Therapie-Kinder begleiten dürfen.